Transfergerücht: Brighton gibt Angebot für Thomas Delaney von Werder ab

Von SPOX
Montag, 07.05.2018 | 09:10 Uhr
Läuft Thomas Delaney bald in der Premier League auf?
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Brighton & Hove Albion hat offenbar ein Angebot für Thomas Delaney von Werder Bremen abgegeben. Einem Bericht von Mein Werder zufolge ist dieses allerdings noch deutlich zu gering, um die Bremer von einem Verkauf des Dänen zu überzeugen.

Demnach hat Brighton die von Bremen geforderte Summe von rund 20 Millionen Euro klar unterboten. Die Engländer sind derzeit angeblich das einzige Team, dass sich aktiv um den Mittelfeldspieler bemüht.

Der 2016 aus Kopenhagen verpflichtete Däne liebäugelte in letzter Zeit offen mit einem Wechsel in die Premier League. Ein Verbleib in Bremen gilt als eher unwahrscheinlich.

Dem Bericht zufolge soll eine Entscheidung allerdings erst nach der WM 2018 in Russland fallen. Delaney will die große Bühne nutzen, um sich für weitere Klubs zu empfehlen. Oder aber dafür, dass Brighton sein Angebot nochmals aufbessert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung