HSV - Borussia Mönchengladbach heute live: TV-Übertragung, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Samstag, 12.05.2018 | 08:27 Uhr
Der Hamburger SV empfängt am 34. Spieltag der Bundesliga Borussia Mönchengladbach.
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Der Hamburger SV empfängt am 34. Spieltag der Bundesliga Borussia Mönchengladbach. Der HSV kämpft um Leben und Tod - es droht der erste Abstieg aus der Bundesliga in der gesamten Vereinshistorie. Wo die Partie live im TV oder im Stream übertragen wird, erfahrt Ihr hier.

Ein eigener Sieg gegen Borussia Mönchengladbach ist Pflicht. Die Rothosen können es allerdings nur in die Relegation schaffen, wenn Köln gegen den VfL Wolfsburg gewinnt.

HSV - Borussia Mönchengladbach: Datum, Uhrzeit, Ort, Schiedsrichter

  • Datum: 12. Mai 2018
  • Uhrzeit: 15.30 Uhr
  • Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
  • Schiedsrichter: Dr. Felix Brych

Wo kann ich HSV - Borussia Mönchengladbach heute live sehen?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt alle Spiele des 34. Bundesliga-Spieltags live und exklusiv. Um 15.30 Uhr startet die Konferenz, ab 15.15 Uhr beginnt die Übertragung der Einzelpartien. Das Duell zwischen dem Hamburger SV und Borussia Mönchengladbach ist auf den Kanälen Sky Bundesliga 4 und Sky Bundesliga 4 HD zu sehen.

Bereits ab 13 Uhr beginnt auf Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga 1 HD die Vorberichterstattung zu allen neun Partien des Spieltags.

Auf SkyGo sind sowohl die Konferenz als auch jedes Einzelspiel des 34. Spieltages auch im Livestream verfügbar. Für Fans ohne Sky-Abonnement gibt es die Möglichkeit, Spezialtickets ab 9,99 Euro zu erwerben.

  • Moderation: Britta Hofmann und Sebastian Hellmann
  • Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund
  • Kommentator der Einzelpartie: Kai Dittmann
  • Kommentator der Partie in der Konferenz: Wolff Fuss

HSV - Borussia Mönchengladbach: Liveticker und Highlights

SPOX bietet zum Spiel Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach wie zu jedem Bundesligaspiel einen Liveticker zum Mit- und Nachlesen an. Uli Petersen tickert die Partie.

Zusätzlich bietet DAZN 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights an. Bei SPOX gibt's die Clips ab Montag, 0 Uhr.

HSV - Borussia Mönchengladbach: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten Christian Titz und Dieter Hecking ihre Teams aufs Feld schicken:

  • Hamburger SV: Pollersbeck - Sakai, Papadopoulos, Jung, Santos - Ito, Holtby, Steinmann, Ekdal, Kostic - Hunt
  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Elvedi, Ginter, Vestergaard, Wendt - Hofmann, Kramer, Zakaria, Hazard - Drmic, Raffael
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung