Andre Hahn verlässt den HSV und kehrt zum FC Augsburg zurück

Von SPOX
Mittwoch, 30.05.2018 | 18:38 Uhr
Andre Hahn wechselt zum FC Augsburg.
© getty

Andre Hahn verlässt den HSV und kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Beim FC Augsburg erhält der 27-Jährige einen Vierjahresvertrag.

"Andre Hahn hat seit seinem Abgang vom FC Augsburg viel Erfahrung in der Bundesliga und im internationalen Fußball gesammelt und wird uns in den kommenden Jahren weiterhelfen können, unsere Ziele zu erreichen", freut sich Geschäftsführer Sport Stefan Reuter.

Auch Hahn zeigte sich glücklich über die Rückkehr: "Ich freue mich, wieder zurück in Augsburg zu sein, weil ich mich hier sehr wohl gefühlt und dem Verein viel zu verdanken habe. Der FCA schenkt mir erneut das Vertrauen und das möchte ich dem Verein, allen Verantwortlichen und den Fans zurückgeben."

Beim HSV besaß Hahn laut Sport Bild eine Ausstiegsklausel über 6 Millionen Euro, ob der FC Augsburg jedoch so viel zahlen musste ist nicht bekannt.

Schon zwischen 2013 und 2014 trug Hahn das Trikot der Augsburger und erzielte in 48 Ligaspielen zwölf Tore. Insgesamt kommt er in 139 Spielen für Augsburg, Gladbach und Hamburg auf 29 Ligatore und 17 Vorlagen.

Leistungsdaten von Andre Hahn

SaisonVereinSpieleToreVorlagen
17/18Hamburger SV3330
16/17Borussia Mönchengladbach4554
15/16Borussia Mönchengladbach1881
14/15Borussia Mönchengladbach3266
13/14FC Augsburg351211
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung