Fussball

Bundesliga: Salif Sane wird Hannover 96 im Sommer verlassen

Von SPOX
Mittwoch, 11.04.2018 | 18:59 Uhr
Salif Sane wechselte 2013 vom AS Nancy zu Hannover 96.
© getty

Innenverteidiger Salif Sane wird Hannover 96 im kommenden Sommer nach fünf Jahren verlassen und bei einem Champions-League-Klub anheuern.

Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wird der Senegalese am Saisonende von einer Ausstiegsklausel Gebrauch machen. Der ursprüngliche Vertrag des 27-Jährigen wäre bis 2020 gelaufen.

"Ich werde viele Momente, vor allem den Aufstieg im letzten Jahr, nicht vergessen", sagte Sane in einem Abschiedsvideo. Jedoch habe er das große Ziel, noch einmal in der Champions League zu spielen. "Die Möglichkeit dazu habe ich nächstes Jahr", sagte der Innenverteidiger, ohne seinen neuen Arbeitgeber zu verraten.

Sane wechselte 2013 vom AS Nancy zu den Niedersachsen. In bislang 131 Pflichtspielen für Hannover kommt der Senegalese auf 13 Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung