Fussball

BVB-News: Marco Reus fordert Qualität und hofft auf Verbleib von Michy Batshuayi

Von SPOX
Marco Reus im Trikot des BVB im Spiel gegen Eintracht Frankfurt

Marco Reus sorgt sich um die Qualität des BVB in der Zukunft. Dementsprechend eng steht der Spieler im Austausch mit der sportlichen Führung und würde Michy Batshuayi gerne im Ruhrpott halten.

"Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Michy bleibt. Er hat gezeigt, wie wichtig er für uns sein kann", sagt Reus in der Bild. Nach seiner Verlängerung bis 2023 scheint der Spieler sich auch neben dem Platz vermehrt einbringen zu wollen.

Dementsprechend stellt er klar: "Ich hoffe, dass wir die Saison auf einem Champions-League-Platz beenden. Dann müssen wir uns kontinuierlich gut aufstellen. Ich stehe da in einem guten Austausch mit Zorc und Watzke."

Der sportlichen Führung rund um Sportdirektor Michael Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist allerdings bewusst, dass das keine einfache Aufgabe wird. Von rund 60 Millionen Euro alleine für Batshuayi spricht die Bild.

"Klar ist, dass wir uns auf dieser Position für die kommende Saison gut aufstellen werden", macht Zorc deutlich. Der Spieler hält sich derweil zurück: "Ich fühle mich hier sehr wohl, aber das ist eine Sache zwischen Dortmund und Chelsea."

BVB: Marco Reus' Bundesliga-Statistiken der letzten Jahre

SaisonEinsätzeToreVorlagen
2017/1853-
2016/171774
2015/1626124
2014/152075
2013/14301614
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung