FSV-Mainz-Verteidiger Balogun: "Die Zukunft des HSV muss uns am Arsch vorbeigehen"

SID
Donnerstag, 01.03.2018 | 11:29 Uhr
FSV-Mainz-Verteidiger Balogun: "Die Zukunft des HSV muss uns am Arsch vorbeigehen."
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der FSV Mainz 05 will vor dem Kellerduell am Samstag beim Hamburger SV (15.30 Uhr im LIVETICKER) keine Rücksicht auf die Sorgen des Gastgebers nehmen.

"Die Zukunft des HSV muss uns in diesem Spiel - mit Verlaub gesagt - am Arsch vorbeigehen", sagte FSV-Abwehrspieler Leon Balogun dem Nachrichtenportal t-online.de.

Die Mainzer befinden sich aktuell auf dem Relegationsrang 16 und können mit einem Erfolg den Abstand auf die Hanseaten auf 10 Punkte anwachsen lassen. Balogun erwartet beim Vorletzten in Hamburg keinen fußballerischen Leckerbissen: "Das wird ein Kampf. Wir wollen aggressiver sein und mehr Willen zeigen."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung