Fussball

Rasenfunk Schlusskonferenz zum 23. Spieltag: Videobeweis - was zur Hölle?

Von Max Ost

Wer ist die Sonne im Kosmos Fußball? Der Sport? Das Geld? Der Fan? Lothar Matthäus? Der 23. Spieltag mit all seinen Geschichten führt uns zu einer grundlegenden Diskussion über Fans und Vereine.

Woran liegt es, dass es gefühlt in jedem Stadion Stimmungsboykotte, Unmutsbekundungen und offene Briefe gibt? Was hat der Videobeweis damit zu tun und überhaupt, Videobeweis, was zur Hölle? Heute wird es grundlegend im Rasenfunk.

Auch zu den beiden Schwerpunktvereinen. Denn die Situation vom 1. FSV Mainz 05 ist ebenso komplex wie die bei Borussia Mönchengladbach. Also schauen wir mit genügend Zeit auf beide Vereine.

Zu Gast sind in der 162. Schlusskonferenz:

Neben den beiden Schwerpunkten klären wir außerdem: Der große Irrtum des VfL Wolfsburg, das Rästel rund um Hollerbach, der Unterschied zwischen Schubsern in Breisgauer Strafräumen, an welche Legende uns Mario Gomez erinnert, warum nicht nur der Schiedsrichter beim FC an der Niederlage Schuld ist und wie sich Nagelsmanns Jubel verändert hat.

Neben den beiden Schwerpunkten klären wir außerdem: Der große Irrtum des VfL Wolfsburg, das Rästel rund um Hollerbach, der Unterschied zwischen Schubsern in Breisgauer Strafräumen, an welche Legende uns Mario Gomez erinnert, warum nicht nur der Schiedsrichter beim FC an der Niederlage Schuld ist und wie sich Nagelsmanns Jubel verändert hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung