BVB-News: Personal-Updates und Gerüchte zu Borussia Dortmund

Von SPOX
Montag, 12.02.2018 | 18:57 Uhr
Steht angeblich vor einer Vertragsverlängerung beim BVB: Hans-Joachim Watzke
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
Championship
Live
Leeds -
Bristol City
First Division A
Live
Charleroi -
Lüttich
Serie A
Live
Atalanta -
Florenz
Primera División
Live
Espanyol -
Villarreal
Primeira Liga
Live
FC Porto -
Rio Ave
Primera División
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Bordeaux
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Erst am Sonntag hatte Hans-Joachim Watzke nach dem mühsamen Sieg des BVB über den HSV Trainer Peter Stöger eine Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt hat, nun soll er Medienberichten zufolge selbst vor einer Verlängerung seines Engagements bei den Schwarz-Gelben stehen. Während zwei Langzeitverletzte ins Mannschaftstraining zurückkehrten, bangt der BVB im Hinblick auf die Europa League am Donnerstag um zwei wichtige Spieler.

Medien: Watzke verlängert bis 2021 beim BVB

Seit mehr als 15 Jahren steht Hans-Joachim Watzke in Diensten von Borussia Dortmund. Der 58-Jährige hat sowohl die Fast-Insolvenz als auch den Aufschwung hautnah miterlebt. Nun soll der bis 2019 laufende Vertrag Watzkes beim BVB vorzeitig verlängert werden.

Wie das Manager Magazin berichtet steht eine Einigung unmittelbar bevor. Watzke soll seinen Vertrag beim BVB bis 2021 verlängern. 2005 übernahm der 58-Jährige das Amt des Geschäftsführers, nachdem er bereits drei Jahre lang als Schatzmeister für den Verein gearbeitet hatte.

Watzke stellt Stöger Vertragsverlängerung in Aussicht

15 Punkte aus sieben Ligaspielen lautet die bisherige Bilanz von Peter Stöger seit seinem Amtsantritt beim BVB kurz vor Weihnachten. Mit ihm kam ein Stück weit die verloren gegangene Stabilität zurück ins Dortmunder Spiel und nun könnte ihm sogar ein neuer Vertrag beim BVB winken.

"Er hat noch kein Spiel verloren. Wenn er weiterhin keines verliert, wären wir schön blöd, wenn wir das nicht weitermachen würden", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Sonntag auf Sky in der Talksendung "Wontorra". Stöger sei ein außergewöhnlich guter Trainer und "auf jeden Fall" der erste Ansprechpartner, wenn er mit der Mannschaft weiter Erfolg hat.

Der Vertrag von Stöger läuft lediglich bis zum Ende der Saison. Daher wurde der BVB in jüngster Vergangenheit immer wieder mit einer Verpflichtung von Julian Nagelsmann von 1899 Hoffenheim in Verbindung gebracht. Das dementierte Watzke nun: "Wir sind mit niemandem verabredet."

BVB-Lazarett: Durm und Philipp zurück im Training

Das ging schneller als gedacht: Bereits in der vergangenen Woche konnte Maximilian Philipp zwei Monate nach seiner im Spiel gegen Bayer Leverkusen erlittenen schweren Knieverletzung wieder individuell trainieren. Am Montag folgte die erste Einheit mit der Mannschaft.

Ebenfalls zurück auf dem Trainingsplatz ist Erik Durm. Der Linksverteidiger zog sich im Januar einen Außenbandriss zu und absolvierte bislang noch kein Pflichtspiel für den BVB in dieser Saison. Im Sommer bahnte sich sogar ein Wechsel Durms zum VfB Stuttgart an, doch dieser zerschlug sich, weil sich der 25-Jährige einer Hüft-Op unterziehen musste.

Erik Durm beim BVB: Die Leistungsdaten im Überblick

SaisonSpieleToreAssists
2017/2018---
2016/201720-3
2015/20162011
2014/20152812
2013/201429-5

Europa League: BVB gegen Atalanta wohl ohne Kagawa und Guerreiro

Am Donnerstag startet der BVB in die K.o.-Phase der Europa League. Die Schwarz-Gelben empfangen Atalanta und müssen dabei wohl auf zwei wichtige Stützen verzichten. Der Ausfall von Raphael Guerreiro, der erneut an muskulären Problemen laboriert, ist so gut wie sicher. Das bestätigte Trainer Peter Stöger den Ruhr Nachrichten nach der Montags-Einheit - und auch bei Shinji Kagawa sieht es wohl nicht so gut aus. "Ich hoffe, dass wir morgen oder übermorgen mehr wissen", sagte Stöger.

Dem Japaner soll ebenso wie seinem Trainer ein grippaler Infekt zu schaffen machen. Anders liegt der Fall bei Marcel Schmelzer: Nach überstandenem Muskelfaserriss könnte der BVBV-Kapitän bereits am Donnerstag wieder eine Option für Stöger sein: "Wir werden am Dienstag oder Mittwoch mit ihm sprechen, wie es aussieht, und ob es schon für Donnerstag die Möglichkeit gibt, dass er spielt."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung