Fussball

Zieht es Felix Klaus im Sommer von Hannover 96 zum VfL Wolfsburg?

Von SPOX
Felix Klaus wechselt offenbar zum VfL Wolfsburg.

Der VfL Wolfsburg hat sich laut einem Medienbericht Felix Klaus von Hannover 96 verpflichtet. Vorerst bleibt der Spieler allerdings noch bei den 96ern.

Wie der Sportbuzzer vermeldet, wird Klaus im Sommer 2018 für eine Ablöse zwischen 2,5 und drei Millionen Euro nach Wolfsburg wechseln. Der 25-Jährige wird die offensiven Außenbahnen der Wölfe verstärken und wohl einen Vertrag bis 2022 unterschreiben.

In Hannover stand Klaus noch bis 2019 unter Vertrag, zuletzt war über eine Verlängerung gesprochen worden. Sportdirektor Horst Heldt hatte noch im Januar gesagt, sich "sehr gut vorstellen" zu können, auch über 2019 hinaus mit Klaus zusammenzuarbeiten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung