TSG Hoffenheim: Co-Trainer Alfred Schreuder wechselt zu Ajax Amsterdam

SID
Freitag, 05.01.2018 | 10:54 Uhr
Alfred Schreuder wechselt zu Ajax Amsterdam
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Julian Nagelsmann verliert seinen Assistenten. Hoffenheims Co-Trainer Alfred Schreuder wechselt mit sofortiger Wirkung zum niederländischen Spitzenklub Ajax Amsterdam.

Das gaben die Kraichgauer am Freitag bekannt. Der 45-Jährige, der um die Auflösung seines bis 2019 laufenden Vertrages gebeten hatte, war im Oktober 2015 nach Hoffenheim gekommen, damals zusammen mit dem früheren Cheftrainer Huub Stevens.

"Ich verlasse die TSG schweren Herzens", sagte Schreuder: "Ich bin der TSG für die intensiven Erfahrungen, die ich hier in einer der stärksten Ligen der Welt machen durfte, sehr dankbar."

Die Zusammenarbeit mit Nagelsmann sei "außergewöhnlich" gewesen. Dennoch bat er um Verständnis dafür, dass er "dem Ruf dieses legendären Klubs aus meinem Heimatland einfach folgen möchte". Schreuders Frau und Kinder leben nur wenige Kilometer von Amsterdam entfernt.

Der Nachfolger des Niederländers stehe bereits fest, sagte Hoffenheims Profifußball-Direktor Alexander Rosen. Der Name werde aber "erst Anfang der nächsten Woche" bekannt gegeben, "da er erst dann die Gelegenheit haben wird, sich von den Spielern und allen Mitarbeitern seines bisherigen Arbeitgebers zu verabschieden. Diesen Wunsch respektieren wir selbstverständlich."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung