Fussball

Medien: BVB will Leverkusens Tah - Bartra vor Abschied?

Von SPOX
Tah steht im Fokus von Borussia Dortmund.

Borussia Dortmund ist offenbar an einer Verpflichtung von Bayer Leverkusens Jonathan Tah interessiert. Einem Bericht der WAZ zu Folge soll der Nationalspieler das Abwehrzentrum des BVB ab der kommenden Saison zu verstärken. Marc Bartra steht derweil offenbar vor dem Abschied.

Für eine kolportierte Ausstiegsklausel in Höhe von 25 Millionen Euro darf Tah Leverkusen verlassen. Der BVB gilt allerdings nicht als einziger Interessent, auch Spitzenvereine aus der Premier League sollen bereits ihr Interesse an dem 1,94 Meter großen Abwehrspieler hinterlegt haben.

Angesichts der Abwehrprobleme in der zurückliegenden Hinrunde sieht sich der BVB offenbar zu größeren Umbaumaßnahmen in der Defensive genötigt. Nachdem bereits Manuel Akanji vom FC Basel verpflichtet wurde, scheinen auch baldige Abgänge nicht ausgeschlossen.

Marc Bartra soll sich nach kicker-Informationen mit einer Rückkehr nach Spanien beschäftigen, er strebt offenbar einen Wechsel in dieser Transferperiode an. In Dortmund steht er noch bis 2020 unter Vertrag.

An Neven Subotic zeigt unterdessen wohl AS Saint-Etienne Interesse.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung