Nagelsmann: DFB-Plädoyer für Baumann

Von SPOX
Freitag, 10.11.2017 | 07:07 Uhr
Oliver Baumann von der TSG 1899 Hoffenheim hofft auf eine Einladung des DFB
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Julian Nagelsmann hat sich für eine Chance seines Schützlings Oliver Baumann im DFB-Trikot ausgesprochen. Der Trainer der TSG 1899 Hoffenheim lobt den Torhüter.

"Oli hat sich in den vergangenen beiden Jahren auf höchstem Niveau stabilisiert, macht kaum Fehler und gehört zu den besten deutschen Torhütern", wird Nagelsmann auf der Klub-Homepage zitiert. Der TSG-Trainer ist sicher: "Die Feldspieler haben mit ihm im Rücken ein gutes Gefühl."

Auch deshalb sieht Nagelsmann seinen Torhüter als potentiellen Nationalspieler: "Deshalb gehört er sicher zu den Keepern, die auch für die Nationalmannschaft infrage kommen." Ganz besonders da Baumann nochmals "einen Schritt nach vorne gemacht" habe.

Baumann zuletzt in der U21 aktiv

Für den 27-Jährigen würde wohl "ein Traum in Erfüllung gehen", sollte Bundestrainer Joachim Löw anrufen. Baumann selbst zeigte sich stets bescheiden: "Ich fühle mich sehr wohl mit meinem Spiel, bin sicher in allen Bereichen. Mit meinem Level bin ich sehr zufrieden. Das ist aber auch mein Anspruch."

Seit 2009 hütet Baumann zuverlässig ein Tor in der Bundesliga. Erst für den SC Freiburg und inzwischen für die TSG aus Sinsheim. Sein letzter Einsatz für das Nationalteam geht auf September 2010 zurück, damals stand er für die U21 auf dem dem Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung