Hannover: Stürmer Jonathas vor Medizincheck

SID
Sonntag, 20.08.2017 | 17:08 Uhr
Jonathas (l.) bringt Erfahrung aus Brasilien, den Niederlanden, Italien und Spanien mit
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hannover 96 steht vor der Verpflichtung des Brasilianers Jonathas. Auf Twitter postete der Aufsteiger ein Foto, wie der 28-Jährige am Flughafen ankam.

Am Montag soll der Mittelstürmer dann den Medizincheck absolvieren.

Jonathas Cristian de Jesus, kurz Jonathas, kommt vom russischen Erstligisten Rubin Kasan. Zuvor hatte er bereits Stationen in Brasilien, den Niederlanden, Italien und Spanien absolviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung