Fussball

Schalke 04: Heidel dementiert Naldo-Abschied

Von SPOX
Naldo wechselte im Sommer 2016 vom VfL Wolfsburg nach Gelsenkirchen
© getty

Christian Heidel hat die Gerüchte bezüglich einer Rückkehr von Naldo zum VfL Wolfsburg dementiert. Der Sportdirektor von Schalke 04 lieferte gleichzeitig einen Gegenvorschlag für die Wölfe.

"Ich würde vorschlagen, dass Wolfsburg sich da sehr auf Neven Subotic konzentriert. Bei uns braucht in Sachen Naldo niemand anzurufen", so der 54-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Auftaktspiel der Königsblauen gegen RB Leipzig (Sa., 18.30 Uhr im LIVETICKER).

Die Bild hatte einen Wechsel des Innenverteidigers zum VfL ins Spiel gebracht, weil dieser immer noch in Wolfsburg wohnt und unter Domenico Tedesco wohl keinen Stammplatz hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung