Medien: Wolfsburg sagt Suso ab

Von SPOX
Montag, 24.07.2017 | 11:10 Uhr
Suso wird vorerst nicht zum VfL Wolfsburg wechseln
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der VfL Wolfsurg hat in Person von Sportdirektor Olaf Rebbe wohl Suso eine Absage erteilt. Der Spanier vom AC Milan soll zu hoch gepokert haben.

Die Suche nach einem Flügelspieler läuft für die Wölfe weiterhin alles andere als optimal. Wie der kicker berichtet, ist nach Müller nun auch bei Suso kein Zuschlag gelungen. Der Spanier hat demnach den Poker überzogen und die Verantwortlichen aus Wolfsburg damit gegen sich aufgebracht.

"Es stimmt, das Thema ist vom Tisch", bestätigt Rebbe zumindest den Verhandlungsabbruch. Dem Bericht zufolge setzte der 23-jährige Flügelspieler darauf, das Gehaltsangebot des VfL durch eine angebliche weitere Offerte aus Russland in die Höhe zu treiben.

Bereits bei Nicolai Müller war Wolfsburg gescheitert. Der 29-Jährige erhielt vom Hamburger SV ein Wechselverbot und soll nun gar verlängern. Positive Zeichen gibt es aber von Kaylen Hinds, der vom FC Arsenal kam und in beiden Testspielen eine gute Figur machte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung