SGE: Bobic bestätigt bevorstehenden Transfer

Von SPOX
Montag, 17.07.2017 | 07:18 Uhr
Fredi Bobic hat den nächsten Frankfurter Transfer angekündigt
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat das Interesse an Jetro Willems von der PSV Eindhoven bestätigt. Der Transfer des 23-Jährigen steht wohl kurz bevor.

Gegenüber dem Wiesbadener Kurier bestätigte der Sportvorstand der Hessen, dass eine grundsätzliche Einigung des Vereins mit Willems bestätigte.

Demnach müsse der Nachfolger für Bastian Oczipka, der zum FC Schalke 04 gewechselt ist, lediglich noch den obligatorischen Medizincheck bestehen. Anschließend werde er einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Als Ablösesumme bringt das Blatt eine Summe von sechs Millionen Euro ins Spiel, der kicker berichtet von fünf Millionen. Beide Summen würden den zweitteuersten Transfer der Vereinsgeschichte bedeuten. Der ebenfalls in diesem Sommer nach Frankfurt gewechselte Sebastien Haller war mit sieben Millionen Euro Ablöse der bisher teuerste Spieler, den die SGE je verpflichtete.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung