Fussball

Medien: Gladbach leiht Oxford aus

SID
Wechselt Reece auf Leihbasis nach Gladbach?

Medienberichten zufolge wechselt Reece Oxford auf Leihbasis von West Ham United zu Borussia Mönchengladbach. Der junge Innenverteidiger soll für ein Jahr an die Fohlen ausgeliehen werden.

Der 18-Jährige zählt zu den größten Talenten auf der Insel. Sein Vertrag bei den Hammers läuft noch bis 2021. Aufgrund einer schweren Knöchelverletzung und einer weiteren Leihe im vergangenen Jahr bestritt der Youngster in der abgelaufenen Saison kein Spiel in der Premier League. Spielpraxis auf hohem Niveau soll er nun offenbar bei der Borussia aus Mönchengladbach in der Bundesliga sammeln, wie der Daily Mirror berichtet.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Oxford wäre indes nicht das erste Abwehr-Juwel, das die Gladbacher aus England ausleihen. Zuvor machte man mit Andreas Christensen positive Erfahrungen. Der Däne wurde 2015 für zwei Jahre ausgeliehen, machte 82 Spiele und muss nun in diesem Sommer zum FC Chelsea zurückkehren.

Reece Oxford im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung