Schalke 04: Markus Weinzierl steht vor abschließenden Gesprächen

Medien: Keine Job-Garantie für Weinzierl

Von SPOX
Donnerstag, 18.05.2017 | 11:18 Uhr
Markus Weinzierl erlebte eine durchwachsene Saison bei Schalke 04
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Markus Weinzierls Zukunft als Trainer von Schalke 04 ist nach einer holprigen Debütsaison ungewiss. Der Übungsleiter steht unter Druck, darf aber wohl vorerst weiter machen.

Wie der kicker berichtet, besitzt Weinzierl vor dem Saisonfazit mit dem Aufsichtsrat keine Job-Garantie auf Schalke. Demnach sei es durchaus möglich, dass sich die Schalker vom 42-Jährigen trennen, sollte der Plan für die kommende Saison auf wenig Gegenliebe stoßen.

Dieses Szenario betitelt das Magazin als möglich, aber eher unwahrscheinlich. Demnach dürfte Weinzierl wohl auch zu Beginn der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen. Allerdings nur auf Bewährung.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dem Trainer soll offenbar frühstmöglich der gewünschte Kader zur Verfügung stehen. Allerdings sei seine Arbeit dann ab dem ersten Spiel auf dem Prüfstand. Einen Saisonstart mit fünf Niederlagen in Folge könne er sich in diesem Falle nicht erlauben.

Alle News zu Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung