Gräfe pfeift Abstiegsendspiel

Von SPOX
Donnerstag, 18.05.2017 | 09:41 Uhr
Manuel Gräfe pfiff in der Relegation 2015 das Spiel zwischen Karlsruhe und Hamburg
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Am Samstag empfängt der Hamburger SV den VfL Wolfsburg zum Abstiegsendspiel (15.30 Uhr im LIVETICKER). Der Verlierer der Partie muss wohl in die Relegation, bereits im Vorfeld traf der DFB eine brisante Entscheidung: Schiedsrichter Manuel Gräfe wird der Bild zufolge das Spiel leiten.

Gräfe leitete 2015 den Relegations-Thriller gegen den Karlsruher und pfiff in der Nachspielzeit einen umstrittenen Freistoß, der zum Ausgleich durch Diaz führte und den HSV in die Verlängerung rettete. Dank eines Tores in der 116. Minute von Nicolai Müller gelang der Klassenerhalt.

Gräfe gilt als einer der besten deutschen Schiedsrichter. Wolfgang Stark soll in seinem letzten Auftritt als Schiedsrichter keine brisante Partie leiten und Felix Zwayer weilt bei der U20-EM in Südkorea. Zudem werden Dr. Felix Brych (Champions-League-Finale) und Deniz Aytekin (DFB-Pokal-Finale) nicht mit hitzigen Partien betraut.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Es bleibt also von den Top-Schiedsrichtern nur Gräfe übrig.

Alle Infos zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung