Fussball

Medien: Didavi vor Wechsel zum HSV

Von SPOX
Daniel Didavi absolvierte 18 Partien für Wolfsburg in dieser Saison

Der VfL Wolfsburg kämpft in der Relegation gegen Eintracht Braunschweig um den Klassenerhalt. Im Falle eines Abstiegs der Wölfe könnte ein Transfer von Daniel Didavi zum Hamburger SV ein Thema für die Hanseaten werden. Beide Seiten sollen sich einig sein.

Nach Informationen der Bild soll sich der 27-Jährige, der beim Abstiegskrimi gegen den HSV 90 Minuten auf der Bank saß, im Falle eines Abstiegs in die 2. Liga bereits mit den Veranwortlichen der Rothosen einig sein.

Didavi war im letzten Sommer ablösefrei vom VfB Stuttgart zum VfL Wolfsburg gewechselt. In der abgelaufenen Saison stand der Mittelfeldspieler in 18 Partien für die Wölfe auf dem Platz und konnte dabei vier Tore verbuchen.

Daniel Didavi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung