Fussball

Hertha: Mit Kalou zurück in die Erfolgsspur

Von SPOX
Salomon Kalou könnte in Freiburg wieder für Hertha BSC am Start sein

Hertha BSC kann im Auswärtsspiel beim SC Freiburg am Sonntag auf die Dienste von Angreifer Salomon Kalou hoffen. Nach dem Vorrunden-Aus der Elfenbeinküste beim Afrika-Cup verfrühte sich die Rückkehr des 31-Jährigen, sodass er am Freitag bereits wieder mit der Mannschaft trainierte.

"Ja, ich werde Freitag ins Training einsteigen und dann bereit für den Spieltag sein", hatte Kalou zuletzt im Gespräch mit der Bild verlauten lassen. Ähnliche Töne sind auch von Trainer Pal Dardai zu hören: "Ich werde in seine Augen schauen. Wenn sie gierig sind und er fit ist, dann ist er natürlich eine Option für die Startelf in Freiburg".

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Obwohl Kalou durch zwei Todesfälle in der Familie nur neun von 17 möglichen Saisonspielen absolvierte, ist er mit fünf Toren und drei Vorlagen enorm wichtig für die Hertha. Dies wurde vor allem bei der 1:3-Niederlage in Leverkusen deutlich, als man offensiv zu harmlos war.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit seiner Effektivität soll Kalou der Hertha nun helfen, die angepeilten 30 Punkte in der Rückrunde zu erreichen und einen Einbruch wie in der letzten Saison zu verhindern.

Salomon Kalou im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung