Medien: LA hat Chicharito im Auge

Von SPOX
Freitag, 20.01.2017 | 08:17 Uhr
Trotz Durststrecke in der Bundesliga interessant für andere Klubs: Chicharito
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Droht Bayer Leverkusen Gefahr aus den USA? Noch nicht, aber Chicharito soll im genaueren Fokus vom FC Los Angeles stehen. Der Klub wartet wohl noch ein wenig ab.

Chicharito ist mit 28 Jahren bei Bayer Leverkusen noch bis Sommer 2018 gebunden. Anschließend könnte es ihn in die USA verschlagen, so die AS. Demnach soll der FC Los Angeles am mexikanischen Stürmer interessiert sein und auf das Auslaufen des Arbeitspapiers warten.

Der Klub wird ohnehin erst mit dem Jahr 2018 in der MLS vertreten sein, bis dahin soll sich ausgiebig vorbereitet werden. Der LAFC, so der Bericht, würde in den nächsten Wochen den Trainer präsentieren wollen und anschließend auf eine wettbewerbsfähige Mannschaft hinarbeiten.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In Los Angeles könnte es dann zu einem mexikanischen Derby kommen. Giovani dos Santos, derzeit bei Villarreal, könnte 2018 ebenfalls in der MLS spielen. Galaxy soll am Offensivmann interessiert sein.

Chicharito im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung