Fussball

BVB bangt um Piszczek, Castro und Sokratis

SID
Sokratis verletzte sich im Spiel gegen den 1. FC Köln

Borussia Dortmund bangt nach verletzungsbedingten Auswechslungen beim 1:1 (0:1) im Spiel beim 1. FC Köln um drei weitere Spieler. Nähere Auskunft über den Zustand von Lukasz Piszczek, Gonzalo Castro und Sokratis konnte Trainer Thomas Tuchel kurz nach dem Schlusspfiff aber zunächst nicht geben.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Bei Pischu haben die Adduktoren zugemacht, es war hoffentlich nur eine Vorsichtsmaßnahme. Gonzo hatte etwas an der Rippe, Papa hat einen Schlag bekommen", erklärte der Coach: "Was sie genau haben, weiß ich aber noch nicht."

Alle Infos zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung