Fussball

BVB bangt um Castro und Sokratis

SID
Sokratis könnte Borussia Dortmund fehlen

Borussia Dortmund bangt nach verletzungsbedingten Auswechslungen beim 1:1 (0:1) im Bundesligaspiel beim 1. FC Köln um zwei weitere Spieler. Gonzalo Castro (Rippenprobleme) und Sokratis (Schlag abbekommen) werden ein paar Tage mit dem Training aussetzen.

Das gab der BVB am Sonntag bekannt. Ob sie am Freitag im Spiel bei 1899 Hoffenheim zur Verfügung stehen, ist noch offen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Entwarnung gab die Borussia bei Lukasz Piszczek (Adduktoren). Die Beschwerden seien schon wieder abgeklungen, hieß es in einer Mitteilung.

Alle Infos zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung