Dienstag, 29.11.2016

Werder Bremen: Marco Bode bleibt Aufsichtsratsvorsitzender

Bode als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

Marco Bode ist als Aufsichtsratsvorsitzender von Werder Bremen bestätigt worden. Das gaben die Norddeutschen nach der konstituierende Sitzung des neu zusammengestellten Aufsichtsrats am Dienstag bekannt. Ex-Nationalspieler Bode hat das Amt seit 2014 inne.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Wir wollen uns in der neuen Besetzung wie in der Vergangenheit mit Kontinuität und Sorgfalt den strategischen und langfristigen Fragen von Werder Bremen widmen. Wir wollen konstruktiv, zielorientiert und vertrauensvoll mit der Geschäftsführung zusammenarbeiten und ihr beratend zur Seite stehen", sagte Bode nach der einstimmigen Wahl.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Als stellvertretender Vorsitzender wurde Marco Fuchs bestätigt. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.

Alle Infos zu Werder Bremen

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Eichin spricht über die Trennung vom SV Werder Bremen

Eichin: "Hätte gelassener reagieren müssen"

Serge Gnabry spielt eine starke Saison für Werder Bremen

Werder-Coach Nouri glaubt an Gnabry-Verbleib

Junuzovic und Kainz beim Jubel über den Sieg

Junuzovic begeistert mit Kaiserschmarrn-Sager


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.