Werder Bremen: Max Kruse konnte nicht zuende trainieren

Kruse bricht Training ab - Zwei fehlten

SID
Dienstag, 29.11.2016 | 19:44 Uhr
Max Kruse musste das Training abbrechen
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien

Schock bei Werder Bremen! Der erst nach seinen Adduktorenproblemen kürzlich wieder genesene Max Kruse musste am Dienstag das Training abbrechen, nachdem er von Teamkollege Izet Hajrovic einen Schlag auf den rechten Knöchel bekommen hatte.

Nach kurzer Absprache mit dem Physio war das Training für den Stürmer, der erst vor neun Tagen das erste Mal für die Bremer in der Bundesliga auflief, vorzeitig beendet. Die Grün-Weißen gaben aber über Twitter Entwarnung, es handle sich nur um eine Vorsichtsmaßnahme.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Kruse war erst im Sommer für rund acht Millionen Euro von Wolfsburg an die Weser gewechselt, wo er bereits von 2006 bis 2009 drei Jahre aktiv war. Sein Debüt feierte er beim Erstrunden-Aus im Pokal gegen Lotte, bislang stehen drei Pflichtspiele in dieser Saison zu Buche.

Serge Gnabry muss eine Trainingspause einlegen. Der Offensivspieler fehlte am Dienstag aufgrund muskulärer Probleme. Gnabry soll aber laut Werder "im Laufe der Woche wieder zum Team stoßen". Sein Einsatz am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) gegen den FC Ingolstadt scheint damit nicht gefährdet.

Kapitän Clemens Fritz nahm wegen einer leichten Erkältung am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teil. Er soll am Mittwoch aber wieder einsatzbereit sein.

Max Kruse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung