Rolfes: "Schafft euer eigenes Leitbild"

SID
Mittwoch, 09.11.2016 | 15:36 Uhr
Simon Rolfes drängt Vereine, sich ein Leibild zu schaffen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der ehemalige Nationalspieler Simon Rolfes hat bei einer Bundesliga-Expertenrunde den Klubs geraten, sich ihr "eigenes Leitbild zu schaffen". Dieses müsse gepflegt und so authentisch rübergebracht werden, dass sich schon die Nachwuchsspieler damit verbunden fühlen und eine lange Karriere im Verein anstreben, sagte er am Dienstag. Rolfes absolvierte alle seine Bundesliga-Partien für Bayer Leverkusen.

Eingeladen zur "1. Bundesliga Manager Lounge" in der HDI-Arena in Hannover hatten Zweitligist Hannover 96 und das Institut für Fußballmanagement. Insgesamt 15 Bundesliga-Experten waren der Einladung gefolgt.

Hannovers Präsident und Gastgeber Martin Kind untermauerte auf der Veranstaltung die Wertigkeit des Produkts "Bundesliga": "Die Bundesliga hat ein wahnsinnig hohes Potenzial in allen Bereichen, das noch längst nicht komplett ausgeschöpft ist."

Eine noch qualifiziertere Ausbildung der Mitarbeiter der Klubs sei aber künftig vonnöten, sagte der 72-Jährige. "Zudem ist es essentiell für alle Bundesligavereine, Klarheit in den eigenen Organisationsstrukturen und Entwicklungsprozessen zu haben."

Prof. Dr. Florian Kainz, Direktor des Instituts für Fußballmanagement, sprach ebenfalls Zukunftsempfehlungen aus:

"In Zeiten der Digitalisierung, des enorm hohen Wettbewerbsdrucks sowie der Internationalisierungs-Aktivitäten ist es für die Bundesligisten wichtiger denn je, nachhaltig zu wirtschaften und eine ganzheitliche abteilungsübergreifende Zukunfts- und Positionierungss-Strategie auszuarbeiten."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hierbei böten insbesondere die globalen Märkte für die Bundesligisten "neuartige Kapitalisierungs- und Vermarktungs-Möglichkeiten", die es zu erschließen gelte.

Simon Rolfes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung