Völler: Schmidt "bleibt noch viele Jahre hier"

SID
Dienstag, 22.11.2016 | 15:39 Uhr
Rudi Völler möchte an seinem Coach festhalten
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Trotz der bislang enttäuschenden Saison hat Sportchef Rudi Völler beim Bundesligisten Bayer Leverkusen dem umstrittenen Trainer Roger Schmidt eine langfristige Jobgarantie ausgestellt. "Er bleibt noch viele Jahre hier", sagte Völler im Interview mit der Sport Bild.

Trotz des neunten Platzes in der Liga und des Aus im DFB-Pokal beim Drittligisten Sportfreunde Lotte lobte der Bayer-Sportdirektor seinen Coach in den höchsten Tönen. Schmidt habe "etwas Besonderes", sagte Völler: "Er hat die Mannschaft spielerisch weiterentwickelt. Er bildet junge Spieler aus, das macht er wirklich gut. Seine Ansprachen sind einfach toll, das gilt auch für seine Körpersprache."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Leverkusen hinkt nach der 2:3-Heimniederlage gegen RB Leipzig den eigenen Ansprüchen in der Bundesliga weit hinterher.

In der Champions League kämpft Bayer am Dienstagabend bei ZSKA Moskau um den Einzug ins Achtelfinale.

Roger Schmidt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung