Medien: Kahn wird Markenbotschafter beim FCB

Von Ben Barthmann
Dienstag, 11.10.2016 | 06:50 Uhr
Oliver Kahn wird fortan den FC Bayern München international vorantreiben
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Spannung aufbauen kann er. Oliver Kahn entscheidet sich zu einem Comeback beim FC Bayern München, übernimmt allerdings keine Rolle beim Profiteam. Er arbeitet hinter den Kulissen.

Ein paar Mittel seiner zukünftigen Tätigkeit benutzte Oliver Kahn bereits auf seinen Social-Media-Auftritten. Ein kurzes Video von ihm vor einem Wappen des FC Bayern München sorgte für Spannung, kündigte der Ex-Torhüter doch "etwas Großes" an.

Am Montag schrieb er unter ein älteres Bild von sich: "Morgen kehre ich zu meinen Wurzeln zurück." Wie die Bild nun erfahren haben will, wird Kahn Markenbotschafter des FCB.

Im Fokus steht demnach Asien. Dort bauen die Münchner derzeit ein eigenes Büro, wie es schon in New York steht, und wünschen sich durch Kahn mehr Aufmerksamkeit. Dieser erfreut sich in Japan und Korea großer Bekanntschaft, in China leitete er eine Casting-Show.

Der FC Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung