Eberl warnt: "RB hat Geld und einen Plan"

Von SPOX
Mittwoch, 21.09.2016 | 10:31 Uhr
Eberl warnt: "RB hat Geld und einen Plan"
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Nach den Siegen gegen Borussia Dortmund und den Hamburger SV will RB Leipzig heute gegen Borussia Mönchengladbach nicht nur den dritten Sieg in Serie einfahren, sondern auch die nächste Traditionsmannschaft schlagen. Nicht nur deswegen warnt dessen Sportdirektor Max Eberl vor dem gefährlichen Aufsteiger.

"Es hat in der Bundesliga noch nie einen Aufsteiger gegeben, der so viel Geld investiert hat", sagte Eberl der Bild. Zwar investiert auch Gladbach mittlerweile regelmäßig in seinen Kader, die Bedingungen sind jedoch gänzlich unterschiedlich: "Ohne dass er, wie wir, vorher einen Xhaka oder Reus verkaufen musste."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Gerade wegen dieser Möglichkeiten sei der Verein "speziell und auch gefährlich. Weil RB Geld und einen Plan hat." Deswegen sieht Eberl in dem Bundesliga-Debütanten sogar einen Konkurrenten für einen Platz im europäischen Geschäft: "Leipzig kann sofort oben angreifen. RB hat das Potenzial, wie Phoenix aus der Asche zu kommen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Umso wichtiger wäre ein Auswärtssieg bei den Sachsen heute Abend. Dass die mitgereisten Gladbacher Fans aus Protest die ersten 19 Minuten schweigen werden, kommt erschwerend dazu. Trotzdem fordert Eberl "gegen solche Gegner anzustinken. Das ist eine große Aufgabe, auch in Zukunft."

Alles zu RB Leipzig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung