Benko entscheidet sich für Kroatien

Von SPOX
Samstag, 24.09.2016 | 11:43 Uhr
Benko entscheidet sich für Kroatien
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Bayern-Talent Fabian Benko hat sich entschieden, in Zukunft für Kroatien und nicht mehr für sein Geburtsland Deutschland zu spielen. Das teilte der kroatische Verband offiziell mit. Bisher absolvierte der gebürtige Münchener ein Spiel für die deutsche U17 und stand auch im Kader der U18-Nationalmannschaft.

Der 18-Jährige, der bei Bayern München auch auf der Nachrücker-Liste für die Champions League steht, wird im Oktober im Kader der kroatischen U21 für das Match gegen Schweden stehen. Es ist ein vorentscheidendes Spiel in der U21-EM-Qualifikationsgruppe 6, die Kroatien mit 20 Punkten vor den Skandinaviern mit 18 Punkten anführt.

Fabian Benko im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung