BVB-Bosse schießen gegen Lehmann

Von SPOX
Mittwoch, 07.09.2016 | 08:34 Uhr
Mario Götze steht derzeit in der Kritik
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc haben Mario Götze nach der Kritik von RTL-Experte Jens Lehmann im Rahmen des WM-Qualifikationsspiels gegen Norwegen in Schutz genommen und zum Gegenangriff angesetzt.

"Ich wundere mich, wie undifferenziert und offensichtlich mäßig vorbereitet manch ein sogenannter Experte im TV einseitig negative Thesen verbreiten darf", sagte Zorc zur Bild. Der BVB-Manager nahm seinen Spieler ausdrücklich in Schutz und zeigte Verständnis für die Position, die Götze im DFB-Team häufig bekleiden muss.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir haben auf der Mittelstürmer-Position in Deutschland zurzeit eben keinen Lewandowski oder Aubameyang. Deshalb muss Joachim Löw im Sturmzentrum häufig mit Mittelfeldspielern improvisieren. Das liegt in der Natur der Sache", führte Zorc weiter aus.

Und auch der Geschäftsführer springt seinem Spieler zur Seite: "Ich habe schon vor langer Zeit aufgehört, Jens Lehmanns Kommentare ernst zu nehmen", sagte Watzke und nannte ein Beispiel: "Er hat am Sonntag beispielsweise die Turnierbilanz der deutschen Nationalmannschaft kritisch hinterfragt. Und das, obwohl wir vor zwei Jahren Weltmeister waren. Dafür fehlt mir jegliches Verständnis."

Götze wurde trotz des erfolgreichen Qualifikationsauftakts gegen Norwegen von Lehmann stark kritisiert. "Man hat bei Götze immer das Gefühl, dass er nichts macht", lautete unter anderem der Vorwurf des Ex-Nationalkeepers.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung