Aubameyang: "Wir wollen auch etwas gewinnen"

SID
Dienstag, 23.08.2016 | 12:43 Uhr
Aubameyang will mit dem BVB endlich Titel gewinnen
Advertisement
Copa Libertadores
Live
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Geht es nach Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang, dann ist die titellose Zeit bei Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund vorbei. "Ich hoffe natürlich wieder, dass wir die Bayern ärgern können", sagt der 27-Jährige gegenüber der Sport Bild.

"Es wird verdammt schwer, das war es letzte Saison auch. Aber wir wollen etwas gewinnen", sagte der Gabuner im Sport-Bild-Interview (Mittwoch-Ausgabe).

Die Ziele sind für den BVB-Angreifer klar definiert: "Champions-League-Quali, Überwintern in der Königsklasse, Pokalfinale. Aber ein Titel wäre auch nicht schlecht." Welcher, das sei ihm egal, so Aubameyang, allerdings "im DFB-Pokal war es zuletzt wie ein Fluch - irgendwann müssen wir das verdammte Ding einfach mal holen. Die Meisterschaft ist der längste und von daher wohl schwerste Wettbewerb. Das ist wie ein Marathon".

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung