Raffael verlängert bis 2019

SID
Montag, 27.06.2016 | 10:50 Uhr
Raffael bleibt der Borussia erhalten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Stürmer Raffael vorzeitig bis 2019 verlängert. Der 31 Jahre alte Brasilianer war im Sommer 2013 von Dynamo Kiew zu den Fohlen gewechselt, sein bisheriger Vertrag lief bis 2018.

"Ich fühle mich wohl bei Borussia, meiner Familie gefällt es in der Region, und ich spiele gut", hatte Raffael schon im vergangenen Winter gesagt und eine Verlängerung angedeutet.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Raffael war im Sommer 2013 von Dynamo Kiew zu den Fohlen gewechselt, damals folgt er wie schon beim FC Zürich und Hertha BSC dem Ruf von Trainer Lucien Favre. Inzwischen ist Favre weg, doch Raffael bleibt. "Vielleicht wird es mein letzter Vertrag. Aber daran denke ich noch nicht. Ich habe noch ein paar Jahre zu spielen", sagte er.

Raffael hatte in der vergangenen Saison mit 13 Toren und zehn Vorlagen maßgeblichen Anteil am Erreichen des vierten Platzes. "Soweit ich weiß, haben wir uns gegen einen sehr namhaften Mitbewerber durchgesetzt", sagte Sportdirektor Max Eberl. Insgesamt kam Raffael in 116 Pflichtspielen für Gladbach auf 44 Tore.

Raffael im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung