SVW im Saisonendspurt ohne Yatabare

SID
Mittwoch, 04.05.2016 | 10:49 Uhr
Sambou Yatabare fehlt dem SVW gegen Köln und Frankfurt
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
CSL
Live
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der abstiegsbedrohte Bundesligist Werder Bremen muss in den letzten beiden Spielen um den Klassenerhalt auf Sambou Yatabare verzichten. Der Nationalspieler Malis erlitt beim 6:2-Sieg am Montag gegen den VfB Stuttgart einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel.

"Wir haben aber am Montag bereits gezeigt, dass wir die Qualität haben, uns auf neue Situationen einzustellen und andere Spieler dann Verantwortung übernehmen", sagte Werder-Trainer Viktor Skripnik.

Die Hanseaten müssen am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) beim 1. FC Köln antreten, eine Woche später gastiert Abstiegskonkurrent Eintracht Frankfurt im Weserstadion.

Alles zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung