Dienstag, 03.05.2016

Auch Daniel Didavi ist angeschlagen

Barba fehlt VfB gegen Mainz

Der VfB Stuttgart muss im Abstiegskampf vorerst auf Federico Barba verzichten. Der Abwehrspieler zog sich bei der 2:6 (1:3)-Niederlage bei Werder Bremen am Montag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und fällt gegen Mainz 05 am kommenden Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) aus.

Federico Barba vom VfB Stuttgart kam im Winter vom FC Empoli aus Italien
© getty
Federico Barba vom VfB Stuttgart kam im Winter vom FC Empoli aus Italien

Ein Einsatz von Daniel Didavi gegen Mainz erscheint derweil möglich. Der Spielmacher erlitt eine Beckenprellung, soll aber spätestens am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurückkehren. Didavi (44.) und Eigentorschütze Barba (61.) waren an der Weser verletzungsbedingt ausgewechselt worden.

Sicher fehlen wird dem VfB Emiliano Insúa nach seiner fünften Gelben Karte.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Stuttgart bleiben nun noch zwei Spiele, um den zweiten Abstieg nach 1975 zu verhindern.

Federico Barba im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Daniel Didavi hat einen Vertrag bis 2021 bei den Wölfen

Didavi zu Wolfsburger Problemen: "Irgendetwas stimmte nicht"

Alexander Jobst wünscht sich den Aufstieg des VfB

Jobst: "Stuttgart-Aufstieg gut für Bundesliga"

Philipp Köhn ist die Nummer eins der U19-Nationalmannschaft

RB angelt sich Stuttgarter Torwart-Talent


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.