Dienstag, 03.05.2016

Auch Daniel Didavi ist angeschlagen

Barba fehlt VfB gegen Mainz

Der VfB Stuttgart muss im Abstiegskampf vorerst auf Federico Barba verzichten. Der Abwehrspieler zog sich bei der 2:6 (1:3)-Niederlage bei Werder Bremen am Montag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und fällt gegen Mainz 05 am kommenden Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) aus.

Federico Barba vom VfB Stuttgart kam im Winter vom FC Empoli aus Italien
© getty
Federico Barba vom VfB Stuttgart kam im Winter vom FC Empoli aus Italien
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ein Einsatz von Daniel Didavi gegen Mainz erscheint derweil möglich. Der Spielmacher erlitt eine Beckenprellung, soll aber spätestens am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurückkehren. Didavi (44.) und Eigentorschütze Barba (61.) waren an der Weser verletzungsbedingt ausgewechselt worden.

Sicher fehlen wird dem VfB Emiliano Insúa nach seiner fünften Gelben Karte.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Stuttgart bleiben nun noch zwei Spiele, um den zweiten Abstieg nach 1975 zu verhindern.

Federico Barba im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Florian Klein muss den VfB Stuttgart verlassen

Florian Klein und VfB Stuttgart gehen getrennte Wege

Kevin Großkreutz soll sich einem Bericht zufolge dem SV Darmstadt 98 anschließen

Bestätigt! Großkreutz wechselt zu Darmstadt

Daniel Didavi musste erneut das Training abbrechen

Wolfsburg: Wieder Sorgen um Didavi


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.