Samstag, 07.05.2016

VfB Stuttgart: Fans stürmen nach Niederlage Rasen

Platzsturm nach Pleite gegen Mainz

Die Enttäuschung über die 1:3-Pleite gegen den FSV Mainz 05 sorgte für einen Platzsturm von Anhängern des VfB Stuttgart. Die Schwaben stehen nach der neuerlichen Heimniederlage vor dem zweiten Abstieg der Vereinsgeschichte.

Etwa 1.000 VfB-Fans stürmten den Rasen in der Mercedes-Benz-Arena
© twitter/@knallgoewer
Etwa 1.000 VfB-Fans stürmten den Rasen in der Mercedes-Benz-Arena

Etwa 1.000 Fans, zum Teil vermummt, stürmten den Platz, die Spieler konnten nur mit Hilfe von Sicherheitskräften in die Katakomben der Mercedes-Benz-Arena eskortiert werden. Die aufgebrachten Stuttgarter Anhänger skandierten: "Wir haben die Schnauze voll", "Scheiß Millionäre" und "Ihr hört nicht zu!"

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Das Verhalten der Anhänger der Stuttgarter hat voraussichtlich ein Nachspiel, denn die Sportgerichtsbarkeit des DFB dürfte sich mit dem Vorfall beschäftigen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Problemfans des 1. FC Köln hatten zu Karneval 2015 den Rasen des Borussia-Parks in Mönchengladbach gestürmt. Diese Chaoten hatten sich mit weißen Overalls verkleidet und ebenfalls vermummt. Auch hier hatte es strenge Sanktionen seitens des DFB gegeben.

Alles zum VfB Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren
Lars Bender geht immer mit vollem Einsatz voran

Leverkusen bangt um Einsatz von Bender

Harald Strutz hat mit Mainz 05 eine Strukturreform angemeldet

Bestätigt: Weg für Mainzer Strukturreform ist frei

Jairo soll seinen Vertrag bei Mainz 05 verlängern

Mainz arbeitet an Vertragsverlängerungen


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.