Werder reist ins Kurztrainingslager

SID
Freitag, 29.04.2016 | 13:02 Uhr
Bremen tut es Gegner Stuttgart gleich und reist ins Kurztrainingslager
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Werder Bremen bereitet sich mit einem Kurztrainingslager auf das Abstiegskrimi gegen den VfB Stuttgart vor. Am Samstag reisen die Bremer ins niedersächsische Verden, um "sich mental optimal auf das wichtige Bundesliga-Duell" einzustimmen, wie es in einer Mitteilung hieß.

"Wir wollen uns als komplettes Team gemeinsam fokussieren und uns einschwören", sagte Trainer Viktor Skripnik: "Daher haben wir beschlossen, die 'heiße Phase' vor dem Bundesliga-Spiel etwas auszudehnen und die Zeit in Verden im Hotel zu verbringen."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Werder will am Samstag zunächst unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Bremen trainieren und fährt anschließend die 40 km nach Verden, wo am Sonntag um 17.30 Uhr das Abschlusstraining im Stadion am Berliner Ring stattfinden wird. Auch das traditionelle "Anschwitzen" am Spieltag wird die Mannschaft in Verden abhalten, ehe es dann direkt für das Kellerduell ins Weserstadion geht.

Nach der bisher schlechtesten Bilanz der Vereinsgeschichte (31 Punkte nach 31 Spielen) kämpfen die Bremer als Tabellen-16. gegen den zweiten Abstieg nach dem von 1980. Mit einem Sieg gegen Stuttgart könnten die Hanseaten an dem direkten Konkurrenten vorbeiziehen. Die Schwaben absolvieren derzeit ein Trainingslager auf Mallorca.

Alles zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung