Österreich will zweite Liga abschaffen

SID
Freitag, 29.04.2016 | 12:32 Uhr
Die "Erste Liga" in Österreich soll abgeschafft werden
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Österreichs Fußball plant die Abschaffung der zweiten Profiliga. Dies bestätigte Liga-Vorstand Christian Ebenbauer im Interview mit dem Kurier: "Österreich verträgt wirtschaftlich nur zwölf Profi-Klubs, maximal 14."

Immer mehr Vereine haben im Lizenzierungsverfahren Probleme, die wirtschaftlichen Voraussetzungen zu erfüllen.

Bislang spielen in Österreich neben den zehn Bundesliga-Klubs zehn weitere Profivereine in der zweitklassigen "Ersten Liga". Laut Ebenbauer soll es künftig nur noch eine Bundesliga mit zwölf Klubs geben, darunter soll ausschließlich auf Amateur-Ebene gespielt werden. "Unter den derzeitigen Bedingungen ist das realistisch", sagte Ebenbauer.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung