Mittelfeldmann warnt

Holtby: "Müssen konstanter werden"

Von SPOX
Mittwoch, 27.04.2016 | 10:13 Uhr
Lewis Holtby stand in allen Bundesliga-Spielen des Hamburger SV in der Startelf
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
International Champions Cup
SoLive
Juventus -
Barcelona
International Champions Cup
SoLive
PSG- Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Lewis Holtby blickt auf die Saison zurück und zeigt sich unzufrieden. Der dreimalige Nationalspieler vermisste die Konstanz beim Hamburger SV und ist noch nicht frei von allen Abstiegs-Sorgen. Zumindest seine persönliche Entwicklung geht aber in die richtige Richtung.

"Wenn ich unsere Saison betrachte, dann sage ich nein", antwortete Holtby im Interview mit der Bild auf die Frage, ob er zufrieden mit der Saison ist. "Wir waren nicht konstant genug, haben zu viele Punkte und zu viele Heimspiele liegen lassen. Wenn wir das Messer am Hals hatten, ging es", bemängelt der 25-Jährige weiter.

Um sich weiter zu entwickeln, fordert Holtby: "Im nächsten Schritt müssen wir konstanter werden." Was seine Einsatzzeiten angeht, überzeugte der Dauerläufer dagegen mit Konstanz: In 31 Partien stand Holtby 31 Mal in der Startelf. So ganz zufrieden ist er aber auch damit nicht, zumal seine erste Saison im HSV-Dress noch im Hinterkopf steckt.

Es geht "in die richtige Richtung"

"Über die erste Saison rede ich nicht mehr so gerne. Jetzt habe ich eine sehr ordentliche Hinrunde gespielt. In der Rückrunde wäre mehr gegangen. Es ist wichtig, dass ich daraus lerne", sagte Holtby. Der Ex-Nationalspieler möchte sich auch in Zukunft beim HSV weiterentwickeln: "Ich habe Konstanz in meinem Leben gesucht. Mich zieht nichts weg. Ich habe das Gefühl, es läuft hier für mich in die richtige Richtung."

Doch zuvor muss mit dem HSV der Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht werden: "Ich möchte aus den letzten drei Spielen das Maximum herausholen. Mit 37 Punkten sind wir noch nicht durch."

Lewis Holtby im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung