Montag, 04.01.2016

Trauer um Gohouri

Kampl plant Benefiz-Party

Die Bundesliga trauert um Steve Gohouri. Am 31. Dezember wurde der Ex-Profi von Borussia Mönchengladbach tot im Rhein aufgefunden. Leverkusen-Star Kevin Kampl, der mit Gohouri gut befreundet war, steht unter Schock. Jetzt will er eine Benefiz-Party machen.

Steve Gohouri plant ein Benefiz-Party für seinen verstorbenen Freund
© getty
Steve Gohouri plant ein Benefiz-Party für seinen verstorbenen Freund

Kurz vor seinem Verschwinden hatte Gohouri noch Kontakt zum Leverkusener: " Er hat mich angerufen und gesagt, dass er sich so freut, wie es für mich bei Bayer läuft und dass ich so weitermachen soll."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Zu Ehren seines verstorbenen Freundes plant Kampl nun etwas ganz Besonderes: " Steve liebte Electro und House. Wir wollen einige bekannte DJs für ein kleines Event organisieren. Die Erlöse sollen komplett an seine Mama und Familie gehen."

Steve Gohouri im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Kampl steht im Fokus von Atletico Madrid

Medien: Atletico an Kampl interessiert

Kevin Kampl kehrt nach seinen Wechsel von Dortmund nach Leverkusen zurück

Kampl: Wechsel nach Dortmund "war richtig"

Kevin Kampl und Karim Bellarabi wollen bald wieder zusammen jubeln

Leverkusen: Bellarabi und Kampl zurück im Training


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.