Sonntag, 03.01.2016

Erste Einheit bei Kälte und Schnee

FCI: Trainingsstart mit Personalsorgen

Ohne vier Profis hat der FC Ingolstadt am Sonntag das Training für die Rückrunde wieder aufgenommen. Torwart Ramazan Özcan und Pascal Groß pausierten wegen einer Erkältung, Markus Suttner und Konstantin Engel befinden sich nach ihren Verletzungen vor der Winterpause noch in der Reha.

Der FC Ingolstadt bereitet sich in der Heimat auf die Rückrunde vor
© getty
Der FC Ingolstadt bereitet sich in der Heimat auf die Rückrunde vor
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Schanzer absolvieren ihre Winter-Vorbereitung zu Hause.

Bei Schnee und Kälte trainierten die Ingolstädter vor zahlreichen Fans unter Anleitung von Trainer Ralph Hasenhüttl erstmals im neuen Kalenderjahr und standen im Anschluss für Autogramme und Fotos mit den Fans bereit. Am Montag steht ein Laktattest an.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Nach dem Abschluss der ersten Saisonhälfte steht Ingolstadt mit 20 Punkten auf Platz elf der Tabelle. Das erste Spiel im neuen Jahr bestreitet der Aufsteiger am 23. Januar gegen den FSV Mainz 05.

Alles zum FC Ingolstadt

Das könnte Sie auch interessieren
Benjamin Stambouli muss zwei Spiele aussetzen

Schalke: Stambouli zwei Spiele gesperrt

Mathew Leckie wechselt zu Hertha BSC

Hertha BSC holt Leckie aus Ingolstadt

Guido Burgstaller kann den Ingolstädtern Verteidigern ausnahmsweise mal entwischen

Schalke verpasst versöhnlichen Abschluss


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.