Wechsel nach wie vor Thema

Höwedes liebäugelt mit Ausland

SID
Donnerstag, 15.10.2015 | 12:04 Uhr
Schalkes Kapitän hatte im Frühjahr lukrative Offerten aus England ausgeschlagen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
FrJetzt
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Live
Leganes -
Alaves
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Live
Metz -
Monaco
Championship
Live
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Live
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Benedikt Höwedes liebäugelt nach wie vor mit einem Wechsel ins Ausland. "Das Ausland reizt mich weiterhin - England ist da sicher eine interessante Variante", sagte der Kapitän von Schalke 04 der Bild-Zeitung.

Für den 27-Jahre alten Defensivspieler, der im Frühjahr lukrative Offerten von englischen Klubs ausgeschlagen hatte, spielt auch der wirtschaftliche Aspekt eine wesentliche Rolle, wie er einräumte: "Natürlich ist das Geld auch wichtig. Schließlich können wir Fußballer nur begrenzte Zeit Geld mit unserem Körper verdienen."

Höwedes, der nach dem Wechsel des ehemaligen BVB-Trainers Jürgen Klopp an die Anfield Road unter anderem mit dem FC Liverpool in Verbindung gebracht wird, steht bei Schalke noch bis 2017 unter Vertrag. "Ich bin bei Schalke 04 und habe hier aktuell eine Aufgabe. Mit nichts anderem beschäftige ich mich gerade. Aber natürlich gibt es für jeden Fußballer Vereine, die interessanter sind als andere", äußerte er aber vielsagend.

Gespräche über eine Vertrags-Verlängerung mit Schalke habe es noch nicht gegeben. Geld alleine werde auch nicht der Hauptgrund für einen möglichen Wechsel sein. "Das hört sich vielleicht bescheuert an, aber für mich kommt es nicht auf die Kohle an.

Dazu bin ich zu sehr Fußball-Romantiker und dazu bin ich zu ehrgeizig", betonte er und widersprach sich damit selbst. Höwedes steht nach längerer Verletzungspause am Samstag bei Hertha BSC vor einem Startelfcomeback bei Schalke.

Der FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung