Fussball

Rückschlag für Benatia

Von SPOX
Medhi Benatia kam in der laufenden Saison erst zwei Mal zum Einsatz
© getty

Medhi Benatia wird Bayern München offenbar weiterhin verletzt fehlen. Der Marokkaner stand kurz vor der Rückkehr in den Kader, hat sich jetzt aber Medienberichten zufolge erneut verletzt. Demnach soll der Verteidiger mehrere Wochen ausfallen.

Laut Sportbild hat sich Benatia am Freitagnachmittag wieder am Oberschenkel verletzt. Die Ausfallzeit wird auf mindestens vier Wochen geschätzt.

"Bei Medhi fehlen nur noch ein paar Prozent. Für Samstag wird es wohl noch nicht reichen, aber er könnte zeitnah wieder dabei sein", hatte Sportvorstand Matthias Sammer erst gestern über den Zustand des 28-Jährigen berichtet. Benatia erlitt im Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim einen Muskelfaseriss.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Ob die neue Verletzung mit der alten zusammenhängt, ist derzeit noch nicht bekannt. Benatia wechselte 2014 vom AS Rom in die Bundesliga, die Ablöse lag bei rund 28 Milionen Euro. In der laufenden Saison kam der Abwehrspieler zweimal zum Einsatz, beim 5:0-Sieg gegen den HSV erzielte er den ersten Treffer.

Medhi Benatia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung