Knäbel: Tah-Transfer bahnt sich an

"Man hört, dass sich was tut"

Von Adrian Franke
Montag, 13.07.2015 | 09:52 Uhr
Jonathan Tah steht kurz vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der Wechsel von Jonathan Tah nimmt allem Anschein nach Formen an. Der Innenverteidiger des Hamburger SV steht bei Bayer Leverkusen nach wie vor hoch im Kurs, jetzt will die Werkself ihr Angebot womöglich nochmals erhöhen. Dann könnte alles ganz schnell gehen.

Knapp sechs Millionen Euro hatte Bayer bislang dem Vernehmen nach geboten, um Tah aus seinem bis 2018 laufenden Vertrag raus zu kaufen. Der HSV will aber mehr - und jetzt bestätigte Sportdirektor Peter Knäbel der MOPO: "Man hört, dass sich was tut."

Demnach ist Leverkusen inzwischen dazu bereit, seine Offerte aufzustocken - mindestens sieben Millionen Euro will Hamburg wohl durch den Verkauf des 19-Jährigen kassieren. Der Transfer könnte, sofern das Angebot stimmt, schon am Dienstag auf der HSV-Vorstandssitzung beschlossen werden.

Die Einnahmen würde der Bundesliga-Dino wohl zu großen Teilen prompt wieder investieren: Im Werben um Wunschspieler Albin Ekdal kommt weiter kaum Bewegung, der 25-jährige Mittelfeldmann ist noch bis 2016 an Cagliari Calcio gebunden. Rund fünf Millionen Euro wird der Schwede den HSV wohl kosten.

Alles über den HSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung