Fussball

Dutt: Werner ist unverkäuflich

SID
Timo Werner wird wohl auch in der nahen Zukunft für die Schwaben auflaufen
© getty

Die Gerüchte um Timo Werner vom VfB Stuttgart reißen nicht ab, der 19-Jährige wird immer wieder von Topklubs umworben. Dazu zählt nun auch Tottenham, das eine zweistellige Millionensumme geboten haben soll. Doch Robin Dutt erklärt den Flügelspieler für unverkäuflich.

"Zu mir ist kein Angebot durchgedrungen. Das könnte aber auch daran liegen, dass ich grundsätzlich gesagt habe, dass Timo nicht zu verkaufen ist", erklärte der Sportvorstand gegenüber der Bild.

Für Werner verlief die Saison nicht wie gewünscht, nur drei Tore und eine Vorlage in 32 Spielen stehen zu Buche. Dennoch sollen Tottenham und ein italienischer Verein zehn Millionen Euro geboten haben.

Doch auch bei dieser Summe geraten die Schwaben nicht ins Grübeln. "Timo ist ein Spieler auf dem Weg nach oben, der sich aber erst noch stabilisieren muss und mit dem wir weiter arbeiten wollen", so Dutt weiter.

Timo Werner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung