Fussball

TSG: Junioren mit Profiverträgen

SID
Montag, 01.06.2015 | 15:07 Uhr
Rapp ist auch für die Junioren der deutschen Nationalmannschaft aktiv
© getty

1899 Hoffenheim setzt in der kommenden Saison verstärkt auf seinen erfolgreichen Nachwuchs. Die Kraichgauer statteten am Montag die beiden 18 Jahre alten Defensivspieler Nicolai Rapp und Benedikt Gimber mit Profiverträgen aus.

Rapp, der als Kapitän mit der Hoffenheimer U19 im Vorjahr den Gewinn der deutschen Meisterschaft feierte, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018, Gimber bis 2019.

Neben Rapp und Gimber werden auch Joschua Mees (19) und Philipp Ochs (18) sowie Mittelfeldspieler Grischa Prömel (20), der zurzeit bei der U20-WM im Einsatz ist, am 2. Juli das Training mit der A-Mannschaft aufnehmen.

1899 Hoffenheim im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung