"Habe die Chance zu spielen"

Von Adrian Fink
Dienstag, 09.06.2015 | 16:41 Uhr
Hendrick Bonmann gilt als vielversprechendes Torwarttalent
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Hendrik Bonmann wird dritter Torhüter bei Borussia Dortmund. Der BVB hat den Vertrag mit dem Keeper kürzlich bis 2018 verlängert. Für den von einer schweren Verletzung geplagten Bonmann war das Angebot ein wahrer Glücksfall.

"Dass der BVB mir ein so gutes Gesamtangebot mit einer Verlängerung über drei Jahre gemacht hat, war für mich fantastisch", so der 21-Jährige im Interview mit Goal. "Das macht mich stolz. Was gibt es Geileres, als bei seinem Herzensverein zu spielen?"

Bonmann wechselte vor zwei Jahren zum BVB und galt schnell als großes Talent, das als Nachfolger von Roman Weidenfeller gehandelt wurde. Doch wegen einer Hüftverletzung stand er fast ein ganzes Jahr nicht auf dem Platz.

Mittlerweile ist er genesen und stand in der abgelaufenen Saison immerhin sieben Mal zwischen den Pfosten. Ausgebildet wurde der 1,92-Meter große Keeper ausgerechnet beim Rivalen Schalke 04 und Rot-Weiß Essen.

"RWE ist meine Heimat"

"Ich bin ein Essener Junge und habe nie woanders gelebt. Der RWE ist meine Heimat, der BVB meine große Liebe", sagte Bonmann. "So sehr ich den Verein auch liebe, ich hätte den Vertrag nicht unterschrieben, wenn ich nicht wüsste, dass ich eine Chance habe zu spielen. Ich will, dass meine Karriere vorangeht. Die Perspektive beim BVB ist gegeben, und mein Anspruch ist es, die Nummer eins bei den Amateuren zu sein", so der Torhüter weiter.

Hendrick Bonmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung