Fussball

Zinnbauer: "Relegation eine enge Kiste"

SID
Joe Zinnbauer war sowohl beim HSV als auch beim KSC in Trainerfunktion tätig
© getty

Joe Zinnbauer, ehemaliger Co-Trainer beim Karlsruher SC und seit März beurlaubter Chefcoach beim Hamburger SV, sieht für das Relegationsduell der beiden Traditionsklubs, das am Donnerstag (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) in der Hansestadt mit dem Hinspiel beginnt, keinen klaren Favoriten.

"Die Qualität der Einzelspieler ist sicher aufseiten des HSV höher. Aber: Es zählt die Mannschaftsleistung, und da kann der KSC absolut mithalten. Das wird eine ganz knifflige Sache, eine enge Kiste", sagte der 45-Jährige in einem Interview mit der Hamburger Morgenpost.

Auch bei der Unterstützung durch die Anhänger kann Zinnbauer keine großen Unterschiede ausmachen: "Die HSV-Fans sind eine Wand, aber auch die KSC-Fans im Wildpark sind richtig klasse. Alle haben Feuer im Hintern."

Joe Zinnbauer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung