Ironischer Tweet von Mainz

"Trainerschmiede des BVB"

SID
Sonntag, 19.04.2015 | 14:59 Uhr
Thomas Tuchel wird ab der kommenden Saison den Trainerjob beim BVB übernehmen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

FSV Mainz 05 hat mit einem ironischen Tweet auf die Verpflichtung von Trainer Thomas Tuchel beim Liga-Rivalen Borussia Dortmund reagiert.

FSV Mainz 05 hat mit einem ironischen Tweet auf die Verpflichtung von Trainer Thomas Tuchel beim Liga-Rivalen Borussia Dortmund reagiert.

"Mainz 05 ist die Trainerschmiede des BVB", schrieben die Rheinhessen und zeigten ein Foto, auf dem der aktuelle Bundesliga-Coach der 05er, Martin Schmidt, 2020 und der derzeitige U23-Trainer Sandro Schwarz 2025 im Trainingsanzug des BVB zu sehen sind.

Offiziell: Tuchel wird Trainer beim BVB!

Tuchel wird nach dem derzeitigen Dortmunder Trainer Jürgen Klopp bereits der zweite BVB-Coach, der von Mainz entdeckt wurde. Klopp trainierte den FSV von 2001 bis 2008, Tuchel (als sein damals nicht direkter Nachfolger) von 2009 bis 2014.

Mainz 05 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung